Rechtsradikalismus im Naturschutz

Workshop Rechtsradikalismus im Naturschutz Wie kommt es, dass sich gerade extrem rechte Parteien und Organisationen immer wieder mit Natur- und Umweltschutz auseinandersetzen? Und was hat das mit „Blut und Boden“ oder dem Ethnopluralismus zu tun? Wieso hat die rechtsextreme neonazistische Kleinpartei „Der III. Weg“ Interesse an nachhaltigen Energie- und Mobilitätskonzepten? …

Die völkische Ideologie bis 1918

Vortrag Woher kommt der Hass? Die völkische Ideologie und ihre Entwicklung bis 1918 Bereits 1946 analysierte der Historiker Friedrich Meinecke die völkische Bewegung des Kaiserreichs und der Weimarer Republik als „unmittelbare[s] Vorspiel des Hitlertums“ und zeigte damit auf, dass völkisches Gedankengut trotz aller Uneinigkeit in der Auslegung von Details den …